Neu bei 1A Deutsche Hits

Dienstag, 12. April 2022

Deutsche Musik wird immer beliebter und so werden aktuell jede Menge deutscher Songs veröffentlicht und natürlich auch bei 1A Deutsche Hits gespielt.

Wir sagen Euch, welche neuen Songs es in unser Programm geschafft haben und stellen Euch die Künstler einmal kurz vor.

Was gerade aktuell auf 1A Deutsche Hits gespielt wird, könnt Ihr in unserer Titelliste nachlesen.

Johannes Oerding: Plan A

johannes_oerding_-_plan_a_andere.jpg

Johannes Oerding: Plan A

Ob auf die eigene Bucketlist bezogen oder auf das leider immer wieder dramatische Weltgeschehen: Die Erfüllung von Träumen, die Umsetzung persönlicher Ziele oder einfach nur die Umarmung seiner Liebsten auf die lange Bank zu schieben, ist selten eine gute Idee. JOHANNES OERDING hat schon immer dafür plädiert, sich für die erste Wahl zu entscheiden, im Hier und Jetzt zu leben und sich gute Tage bewusst zu machen und unterstreicht diese Überzeugung auch mit der neuen Single PLAN A.
Der neue Track, der seine Message mit gewohnter Entschlossenheit und mitreißender Bläserwucht transportiert, kündigt auch JOHANNES OERDINGs siebtes Studioalbum an, das im Herbst erscheint. Schon vorher ist er in diesem Frühjahr bereits zum zweiten Mal Host des preisgekrönten TV-Formats „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“, dessen neuer Titelsong PLAN A ist. Nach Platz 1 in den deutschen Charts und Platin für sein letztes Album „Konturen“ sowie den Vorgänger „Kreise“ sind die Erwartungen an die kommenden Releases des erfolgreichen Wahlhamburgers enorm. Dass er sich davon aber nicht beirren lässt und weiter konsequent seinen Weg geht, steht übrigens auch in den Lyrics von PLAN A.

Lotte & DXVE: Angst (Irgendwann wird es besser)

lotte_dxve_-_angst_irgendwann_wird_es_besser_andere.jpg

Lotte & DXVE: Angst (Irgendwann wird es besser)

Da gibt es den berühmten Kloß im Hals. Schlucken fühlt sich plötzlich wie ein Kraftakt an. Für manche fühlt sich das aber auch weniger wie ein Kloß an, der die Luftzufuhr blockiert, sondern, als hatten sich unsichtbare Hände um die Kehle gelegt, die die Hoffnung und den Sauerstoff aus unserem Körper pressen. Die Hände gehen in unsichtbare Arme über, die unseren Brustkorb umfassen und ihn ebenso unerbittlich zusammendrucken, pressen, die Rippen darunter zu brechen versuchen.
LOTTE und DXVE haben ihren ganz eigenen Ansatz gewagt, dieses wohlbekannte und doch undefinierbare Gefühl zu materialisieren, greifbar und so auch bezwingbar zu machen: mit einem Lied. „ANGST (IRGENDWANN WIRD ES BESSER)“.
„Angst ist per se nichts Schlechtes, denn sie passt auf uns auf, sie beschützt uns, macht uns vorsichtig und kann eine gute Beraterin sein“, erklärt LOTTE. „Aber wenn die Welt um einen herum so laut wird und alles zu viel ist, dann kann eine Angst entstehen, die sich wie eine riesige Welle vor einem auftürmt, dich überrollt und vom Rest der Welt isoliert. Man fühlt sich wie allein draußen auf dem riesigen Ozean und kriegt keine Luft mehr.“
Hier ist der Song "Angst (Irgendwann wird es besser)".

MIKE SINGER x MONET192: FEHLER

mike_singer_monet_192_-_fehler_andere.jpg

MIKE SINGER x MONET192: FEHLER

Was, wenn man eine neue Beziehung eingehen möchte, aber weiß, dass in der Vergangenheit nicht immer alles glattgelaufen ist? Wenn große Gefühle für einen Menschen da sind, man aber befürchtet, dieser Person nicht gerecht werden zu können? Wenn möglicherweise alles zum Scheitern verurteilt ist, weil man „nicht den besten Ruf“ hat oder „nicht perfekt“ ist? Um genau dieses Dilemma geht es in FEHLER, der neuen Single von MIKE SINGER feat. MONET192.
In einer glücklichen Partnerschaft möchte man vieles für einen Menschen sein. Der „Playboy, der gut küssen kann“, der „Typ, der in deine Geschichte passt“, der „beste Freund von deinem Vater“ oder sogar der „Liebling deiner Mama“ – doch trotz all dieser Rollen, in die Menschen schlüpfen können, kann sich die gemeinsame Zeit mit ihnen auch als Fehler herausstellen. Genau das wissen auch MIKE SINGER und MONET192, die in FEHLER reflektiert, brutal ehrlich und ohne Schönrederei eine Liebeserklärung der besonderen Art abgeben.

Wanda: Rocking in Wien

wanda_-rocking_in_wien_andere.jpg

Wanda: Rocking in Wien

Die „vielleicht letzte wichtige Rock’n’Roll-Band unserer Generation“ (Zitat Musikexpress) ist zurück. Amore, Bussi, Niente, Ciao! Vier Alben der österreichischen Kultband Wanda, formal insgesamt weit über 300 Wochen lang in den Charts, mittlerweile 14-mal Platin. Unabhängig davon wachsen die Songs live dargeboten ins Unermessliche; als ekstatische Gewalt auf der Bühne spielt die Band ausverkaufte Konzerte und Festivals in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
„Rocking in Wien“ hat das Potenzial, die Bühnen im deutschsprachigen Raum mit einer Leichtigkeit zurückzuerobern, die die Zwangspause der vergangenen Monate sofort wieder vergessen lässt. Das grenzenlose sich Begegnen, das bei einem Wanda Konzert stattfindet, rückt nun in greifbare Nähe und ist in diesen Tagen vielleicht so notwendig wie noch nie. Die Nummer hält was sie verspricht. Sie eröffnet ein neues Kapitel in der Geschichte von Wanda, ohne dabei den unverwechselbaren Sound und die Themen Leben, Sehnsucht, Liebe und Tod aus den Augen zu verlieren.

Bilderbuch: Baby, dass du es weißt

bilderbuch_-_bay_dass_du_es_weisst_andere.jpg

Bilderbuch: Baby, dass du es weißt

"Baby, dass du es weißt“ ist der letzte Track bevor am 08. April das neue Album „Gelb ist das Feld“ digital erschienen ist. Am gleichen Tag startete Bilderbuch auch ihre Tour in der Elbphilharmonie.
Am 29. April wird „Gelb ist das Feld“ dann auch als Vinyl, CD und MC erhältlich sein.
Hier ist "Baby, dass du es weißt“!

Kraftklub: Ein Song reicht

kraftklub_-_ein_song_reicht_andere.jpg

Kraftklub: Ein Song reicht

Wie fünf gute Freunde aus Chemnitz 2012 mit ihrem Debütalbum die komplette Republik aufmischten, das gab einem den Glauben an die anarchische Kraft guter Pop-Erzählungen zurück. Seitdem haben Kraftklub ausverkaufte Tourneen und umjubelte Headliner-Shows auf Festivals sowie eigene Open Airs gespielt. Ihre Musik wurde mehrfach mit Gold und Platin ausgezeichnet. Die Band etablierte mit dem Kosmonaut ein eigenes Festival und veröffentlichte mit "Mit K", "In Schwarz" und "Keine Nacht Für Niemand" drei Nummer-eins-Alben in Folge.
Dieses Jahr kehren Kraftklub mit ihrem neuem Album “Kargo” zurück, das am 23. September erscheint. Die erste Single “Ein Song reicht” zollt Hommage an die musikalischen Vorbilder, deren Musik zu viele Erinnerungen hervorruft.

Becks: BLUTMOND

becks_-_blutmond_andere.jpg

Becks: BLUTMOND

BECKS heißt bürgerlich Rebecca Thomalla, ist 23 Jahre alt und kommt gebürtig aus der NRW-Kleinstadt Düren. Heute lebt sie in Berlin. Ihr Weg zur Musik beginnt bereits in ihrer Kindheit: Ihr Vater bringt ihr das Singen und Gitarre spielen nah. Sie tritt bereits früh auf kleinen Festen auf. Über TikTok hat sie sich mithilfe von Acting und Lipsync-Performances bereits eine solide Basis in der queeren Community gelegt. Auf ihrem Kanal veröffentlichte sie 2021 einen Snippet ihres ersten Songs „Chemie“ und ging mit über 9.000 Creations in kurzer Zeit viral. Nun will sie als Sängerin auch abseits von TikTok durchstarten. In Deutschland zählt sie zu den bekanntesten LGBTQIA+ Persönlichkeiten der GEN-Z. In ihren Songs geht es um ihre Erfahrungen als queere Person, die in einer lesbischen Beziehung lebt. Außerdem textet sie über Selbstbestimmung, Geschlechtsidentitäten und Heteronormativität.
„BLUTMOND“ ist BECKS dritte Single und Teil eines 12-Single-Deals.In ihrem neuen Song singt BECKS über eine durchzechte Nacht, in der sie den Blutmond anredet. Sie ist nicht alleine, macht jedoch auch nicht deutlich, mit wem sie die Mondstunden verbringt. In der Astrologie steht der Blutmond für Transformation und die Aufarbeitung vergangener Erlebnisse.

Anzeige: