Clone of Neue Songs bei 1A Deutsche Hits

Freitag, 31. Mai 2024

Milano x Mero – so wie du

Milano startet mit seiner neuen Single "So wie du" den Sommer und vereint dabei seine Musik mit Deutschrap-Superstar Mero. Der Song, produziert von Kyree und Juh-Dee, kombiniert R&B, Rap und emotionale Lyrics, die junge Erwachsene ansprechen. Mit seiner brandneuen Single „So wie du“ bringt Milano den perfekten Soundtrack für die warmen Tage des Jahres heraus. Der Track ist eine Zusammenarbeit mit dem Deutschrap-Superstar Mero und bietet eine eingängige Mischung aus R&B, Rap und sommerlichen Vibes. „So wie du“ erzählt die Geschichte einer zerbrochenen Beziehung, bei der dennoch ein Funken Hoffnung bleibt. Milano drückt in seinen Zeilen die Verzweiflung und den letzten Versuch aus, die Liebe zu retten, während Mero mit einem emotionalen Schlussstrich seinen Part beendet. Kyree und Juh-Dee, die beiden Platin-Produzenten, sind erneut für die Produktion des Songs verantwortlich. Der Song verbindet den Y2K-R&B der frühen 2000er mit einem modernen Sound, der perfekt zu Milano und Mero passt. Diese beiden Künstler wechseln mühelos zwischen Rap und Gesang. Milano erklärt, dass der Song „Femme Like You” von K. Maro, der während seiner Jugend in Frankreich allgegenwärtig war, als Vorlage diente. Es war ihm eine Ehre, die offizielle deutsche Version des Liedes zusammen mit Mero, den er seit Jahren bewundert, aufnehmen zu dürfen. Die Zusammenarbeit von Milano und Mero ist eine der spektakulärsten im Deutschrap. Mero, der bereits mit 18 Jahren mit seiner Debütsingle „Baller los“ zum internationalen Star wurde, kann zahlreiche Gold- und Platin-Auszeichnungen sowie Nummer-1-Hits vorweisen.

 

Yago – was sie will

Yago ist ein angesagtes Rap-Duo aus Köln, das mit innovativer Musik begeistert. Ihre neue Single "was sie will" handelt von der Sehnsucht nach einer unerreichbaren Frau. Yago, das Rap-Duo aus Köln, lädt seine Zuhörer auf eine musikalische Reise ein. Laut MDR Sputnik kann man sich das Anhören ihrer Musik vorstellen wie einen Spaziergang durch verschiedene Klanglandschaften: von Filmmusik über verrauchte Kellerclubs bis hin zum Jammen im Wald mit Hippies. Ihre Musik lebt von sphärischen Gitarrenarrangements und fesselnden Beats, die perfekt harmonieren mit den markanten Stimmen der beiden Mitglieder. Johannes’ raue, tiefe Stimme trifft auf Stefans hohen Tenor und erzeugt eine einzigartige Klangdynamik. Yago schaffen etwas Außergewöhnliches: Sie erzählen in ihren Songs authentische Geschichten aus ihrem eigenen Leben. Sie zeigen, wie sie das Leben annehmen, mit all seinen Höhen und Tiefen, und dabei ihren inneren Frieden finden. Die Instrumentals von Yago sind so facettenreich wie das Leben selbst. Ihre Musik ist eingängig und mitsingbar, was sie besonders zugänglich für ein breites Publikum macht.

 

 

Wanda – wachgeküsst

Am 17. Mai 2024 veröffentlicht Wanda ihre neue Single "Wachgeküsst". Der Song, der schon bei Konzerten begeistert mitgesungen wird, verspricht ein zeitloser Hit zu werden. "Wachgeküsst" ist ein Song, der sofort ins Herz geht. Das Lied verbindet Menschen und ist mehr als nur Melodie und Text. Es ist ein emotionaler Weckruf, voller Energie und Lebensfreude. Die Single zeichnet sich durch nachdenkliche Texte und kraftvolle Chöre aus. Sänger Marco Michael Wanda beschreibt in "Wachgeküsst" das Erwachen durch die Liebe: "Aus meinem Spiegel schaut ein neuer Mann auf mich zurück. Ich war verloren, ich war ein Monster, und die Welt verrückt/Du hast mich wachgeküsst." Schon auf ihrer aktuellen Clubtour wird "Wachgeküsst" lautstark gefeiert. Fans lieben die Melodie und Energie des Songs. Wanda gelingt es, in schwierigen Zeiten ein Zeichen für Zusammenhalt und Liebe zu setzen. Marco betont, dass "Wachgeküsst" über das tiefergehende Erwachen durch die Liebe handelt. Dieses Gefühl verleiht dem Leben in einer verrückten Welt neuen Sinn. Keine kitschige Hollywood-Romantik, sondern echte Emotionen zählen. "Wachgeküsst" ist die vierte Single aus Wandas kommenden Album "Ende nie", das am 7. Juni 2024 erscheinen wird. Fans können sich auf weitere großartige Musik freuen.

 

Nina Chuba – 80qm

Nachdem Nina Chuba sich gerade erst mit ihrer Single "NINA" eine eigene Comeback-Hymne beschert hat, droppt sie mit "80qm" jetzt den Nachfolger-Track. Nina beweist, dass sie nicht nur im kleinen Schwarzen die Hosen anhat, sondern auch, dass Break-Up-Songs nicht immer gleich Balladen sein müssen. Sie dividiert kurzerhand den gemeinsamen Hausrat. RIP an den Babyboy und auf Nimmerwiedersehen an dieses alte Leben. Ab jetzt fühlen sich die 80qm wieder nach Freiheit an.

 

Ellice – AF1

Ellice bringt mit ihrer neuen Single ‘AF1’ frischen Wind in die Musikszene. Am 21. Juni 2024 erscheint dann ihre Debüt-EP “Extras”. Nach dem zarten und verletzlichen Klang ihrer letzten Single ‘Liebeskind’ zeigt Ellice mit ‘AF1’ eine neue, stärkere Seite von sich. Der Song, der am 24. Mai 2024 veröffentlicht wird, dreht sich um höhere Ansprüche und das Nicht-Hinterhertrauern. Perfekt getimt, denn Ellice kündigt damit auch ihre Debüt-EP “Extras” an, die am 21. Juni 2024 erscheinen wird. Mit mehreren Erwähnungen in “Artist-To-Watch-2024”-Listen und über zehn geplanten Live-Auftritten bei Festivals und Events steht Ellice ein aufregender Sommer bevor. Die 16-jährige Newcomerin aus Berlin ist bereit, die Musikszene zu erobern. ‘AF1’ wurde erneut zusammen mit Tim Tautorat produziert und folgt dem Sound von ‘Kleines Bisschen Grün’, Ellices Sommerhit. Inspiriert von Timberlands Sound und dem Vibe von Tate McRae’s ‘Greedy’, zeigt der Song, dass Ellice ein Händchen für tanzbare, eingängige Musik hat. Cloudy Autotune-Flächen erinnern an Nina Chuba oder Haiyti, während die Attitude-strotzenden Zwischenparts Billie Eilish’s “Bad Guy” ähneln. Ellices neuer Song ‘AF1’ handelt von einer Person, die schwarze Air Force 1 trägt – ein Symbol für den Mainstream. Ellice beschreibt, wie eine vergangene Bindung wieder auftaucht, jedoch keine zweite Chance verdient, da die Person zu ‘basic’ sei. Mit ‘AF1’ wird klar: Ellice kennt dieses Mal keine Gnade.

 

CIVO – Mach die Augen auf

CIVO, der bekannte Rapper aus NRW, bringt mit "Mach die Augen auf" ein Update von Sidos Klassiker heraus und reflektiert dabei über Verantwortung und Leichtigkeit im Leben. Nach seinem Durchbruch erlebt er eine Phase neuer Leichtigkeit und Erfolg, wie seine letzten Veröffentlichungen und ausverkauften Touren zeigen. Im Namen der Liebe geht man schon mal ein paar Extra-Meilen. Wer an der Seite von CIVO lebt, geht sogar noch weiter. Der Rapper sucht stets den Ausnahmezustand und lebt ein Leben voller Energie und Chaos. Seine unvorhersehbaren Aktionen, wie der mögliche Verlust eines seiner teuren Sportwagen, zeigen die Spannungen seines Lifestyles. Mit dem Update von Sidos "Augen auf" fordert er eine gewisse Härte von seinen Begleitern und beschreibt das Leben an seiner Seite als herausfordernd und aufregend zugleich. Obwohl CIVO heute erwachsen ist, lebt in ihm ein inneres Kind. Dieses setzt kreative Energie frei und treibt seine Erfolge an. Allerdings schafft es auch Chaos. Sein neuer Song „Mach die Augen auf" ist ein Mix aus Breakbeat-Pop und zeigt seine Dankbarkeit, trotz seiner Unordnung geliebt zu werden. Der Kinderchor in der Hook, ein Relikt aus dem Original, unterstreicht seine Freude und Sehnsucht nach einem erfüllten Leben. Nach vielen stressigen Jahren erlebt CIVO eine neue Leichtigkeit. Gemeinsam mit Maxe brachte er die Hits "Keine Homies" und "Beverly Hills" heraus, die zeigen, dass der Druck nach seinem Gold-Hit „Weg von mir“ gesunken ist. Sein neuer Song "Mach die Augen auf" folgt auf eine fast ausverkaufte Tour und kündigt bereits eine zweite an. 

 

Trettmann & RIN - Whip

Trettmann ist wieder da und bringt frische Musik mit. Nach der Veröffentlichung seiner EP »Your Love Is King« im März legt er nun mit einer Deluxe-Version nach. Am 29. März 2024 hat Trettmann seine EP »Your Love Is King« veröffentlicht. Nur einen Monat später, am 26. April 2024, folgt die Erweiterung zur »Your Love Is King Deluxe EP« mit vier neuen Songs. Die neuen Tracks zeigen eine bunte und verspielte Seite des Künstlers, der in der Deutschrap-Szene bekannt ist. In seinen sozialen Medien hat Trettmann Bilder eines kreativen Urlaubs in der Nähe der südfranzösischen Stadt Limoux geteilt. Dort hat er zusammen mit einer bunt gemischten Gruppe von Produzenten an neuen Songs gearbeitet. Zu dieser Gruppe gehören Ahzumjot, Dexter, Florida Juicy, Levin und Vekst, die alle unterschiedliche Stile in das Projekt eingebracht haben. Durch die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Produzenten entsteht ein einzigartiger Sound. Die neuen Songs kombinieren verschiedene Musikstile und bieten neue Facetten der Musik von Trettmann. Die »Your Love Is King Deluxe EP« strahlt eine positive und träumerische Atmosphäre aus. Die Songs auf der Deluxe-EP behandeln persönliche und tiefgründige Themen. Trettmann nimmt uns mit auf eine Reise durch seine Vergangenheit und bietet einen nachdenklichen Blick in die Zukunft. Ein Highlight der neuen Tracks ist das Feature mit der DDR-Popikone und Jazzsängerin Uschi Brüning. Der Track »YLIK«, ein gemeinsames Projekt mit Maikel, erscheint wie ein trojanisches Pferd. 

 

Zartmann feat. Ski Aggu – Wie du manchmal fehlst

In seiner neuen Single „wie du manchmal fehlst“, zeigt sich Zartmann, nach seinem letzten energetischen Song „meinen die uns“, wieder von seiner gefühlvollen Seite. Gemeinsam mit keinem Geringeren als Ski Aggu, haben sie einen Song geschaffen, der die Fanherzen höher schlagen lässt und ein Duo präsentiert, von dem wir nicht wussten, dass wir es unbedingt brauchen. Seine Tour ist bereits in mehreren Städten zu 100% ausverkauft und er wird auf vielen Festivals, wie Deichbrand, About You Pangea etc. spielen.

Anzeige: